Fertiglösungen für Excel: Jahresarbeitszeitkonto, Urlaubsplan, Kalender, Exceltools

Freeware 1    Freeware 2    Beispieldateien    VBA-Schnipsel    Stöbern 

Navigation

Startseite

FAQ

 

Excel

Freeware 1

Beispieldateien

Makros zum Kopieren

 

Freeware 2

Urlaubsplaner

Arbeitszeitkonto

Logistik / Lager

Kalender

Terminplaner

Kalender/Termin

Exceltools

 

Alle Downloads

 

Finanzen

Wohnen & Immobilien

 

Extern

Empfehlenswerte Software

Freeware

 

Empfehlenswerte Links

Excel

Word

MS-Office-Foren

Interessante Links

 

Download-Archive

 

In eigener Sache

 

Spenden

 

Sonstiges

News

Bilder & Videos

Jahreskalender

 

Stöbern

Schnäppchen

Suchen

Gas

Strom

Ökostrom

Kfz-Versicherung

 

Rechtliches

Impressum

 

AGB

Datenschutz

Lizenzvertrag

 

nach oben

mrs_KALTERM 4.45

KALENDER  Drucken  Jahreskalender  Wochenkalender  Arbeitswochenkalender  Farben  Datum suchen

TERMIN  Termine bearbeiten  Termine filtern  Alarm  FEIERTAGE  Deutsche Bundesländer  Ordner

mrs_KALTERM

 

  UPDATES   MaRuSoft aus der Excel-Menüleiste entfernen  Programm

 

Microsoft Office Marketplace-Logo

Diese Seite möchte Ihnen eine zusätzliche Hilfe zu den Funktionen des Programms bieten. Haben

Sie Fragen, vermissen Sie eine Erklärung zu einer Funktion?, dann senden Sie bitte eine E-Mail an:

kontakt@marusoft.de  Ihre Fragen werden schnellstmöglich beantwortet.

 

Download

 

mrs_kalterm.gif (73030 Byte)

 

Seitenanfang mrs_KALTERM 

Dauerkalender + Feiertagskalender + Terminplaner 

 

 

Download

 

Feiertags-Formular

 

Zeichen-

erklärung

zeichenerklaerung der feiertage

 

 

 

Bearbeiten

feiertage aendern, feiertage hinzufuegen

Seitenanfangmrs_FEIERTAGE 2.3

FEIERTAGE FÜR DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH UND SCHWEIZ

ALLE ANGABEN ZU DEN FEIERTAGEN, INSBESONDERE ÖSTERREICH UND SCHWEIZ,

SIND OHNE GEWÄHR

 

-  Arbeitsfreie Tage (wichtig für mrs_KALENDER , mrs_URLAUBSPLAN und mrs_JARBKONT)

   können Sie selbst auswählen/markieren. Diese Tage werden in die Dateien:

   FEIERTAGE_mrs_kalender.xls, FEIERTAGE_mrs_urlaubsplan.xls und

   FEIERTAGE_mrs_jarbkont.xls exportiert (Schaltfläche: Feiertage übernehmen anklicken)

   und stehen dann in den jeweiligen Programmen für die Datumsberechnung zur Verfügung.

 

-  Sie können den Status der Feiertage ändern, z.B. von gesetzlicher Feiertag

    auf kein gesetzlicher Feiertag

 

Feiertage bearbeiten. Jährlich wiederkehrende Feiertage, die immer auf dasselbe

   Datum fallen, können hinzugefügt und gelöscht, für die in mrs_FEIERTAGE integrierten

   Feiertage kann nur der Status geändert werden. Insbesondere für Österreich und Schweiz

   wird keine Garantie auf Vollständigkeit gegeben. Für diese Länder dürfte diese Funktion

   darum besonders nützlich sein.

 

So legen Sie selbst definierte Feiertage an

 

1) klicken Sie in der Symbolleiste von mrs_URLAUBSPLAN/mrs_JARBKONT auf Feiertage

2) klicken Sie auf die blaue Schaltfläche

3) klicken Sie in mrs_FEIERTAGE auf die Schaltfläche (Feiertage bearbeiten).

4) klicken Sie auf die Schaltfläche (Neuen Feiertag hinzufügen).

 

5) geben Sie ein Datum und die Feiertagsbezeichnung in das Formular ein.

    Wichtig: Bei mehreren, selbst definierten, Feiertagen müssen Sie unterschiedliche

    Feiertagsbezeichnungen eintragen, z.B. FTG1, FTG2, FTG3 usw.

 

  6) klicken Sie auf (Speichern), schliessen Sie danach das Formular mit

  7) aktivieren Sie den selbst definierten Feiertag in der Feiertagsliste (Häkchen setzen)

  8) klicken Sie in mrs_FEIERTAGE auf Feiertage übernehmen und bestätigen Sie die Frage:

      Feiertage nach FEIERTAGE_mrs_urlaubsplan.xls kopieren? mit Ja

  9) beenden Sie mrs_FEIERTAGE mit

10) bestätigen Sie den Dialog: Feiertage wurden geändert

                                                 Urlaubstermine überprüfen?

      mit Ja

 

Wenn Sie keinen Wert auf die Kennzeichnungen der Feiertage als gesetzlich, katholisch

usw. legen, können Sie die Kennzeichnungen im Bearbeitungsdialog entfernen.

 

feiertage in den deutschen bundeslaendern

Seitenanfangmrs_FEIERTAGE  (Tabelle der deutschen Bundesländer)

Tabelle der gesetzlichen Feiertage in den deutschen Bundesländern. Falls der Gesetzgeber

den Status eines Feiertags ändert oder einen neuen Feiertag erfindet, kann diese Änderung

auch in mrs_FEIERTAGE vorgenommen werden.

 

Ordner

SeitenanfangORDNER

Schematische Darstellung der Ordner und Dateien von mrs_KALTERM

 

Version

3.0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4.0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3.75

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3.85

17.04.2007

 

 

 

 

 

 

 

3.9

01.09.2006

 

 

 

4.0

12.01.2008

21.01.2008

 

 

21.01.2008

 

 

4.15

24.03.2008

 

4.2

18.05.2008

 

08.06.2008

 

 

4.3

10.06.2008

 

 

 

 

 

4.35

11.06.2008

 

4.45

27.11.2008

 

SeitenanfangUPDATES

Erstellt eine Arbeitsmappe mit Jahreskalender und Wochenkalender

 

Wird mrs_KALENDER oder mrs_TERMIN per Doppelklick im Windows-Explorer gestartet und

der Verweis zum Programm im Menü: MaRuSoft/mrs_KALENDER oder MaRuSoft/mrs_TERMIN

stimmt nicht mit der geladenen Datei überein, haben Sie nun die Möglichkeit dies vom

Programm korrigieren zu lassen. Wichtig ist diese Funktion vor allem dann, wenn Sie die

Ordner in denen sich die Programme befinden, verschoben haben.

 

WICHTIG: Funktioniert nur wenn das Programm per Doppelklick gestartet wird.

 

Seitenanfangmrs_KALENDER 3.5

Datum suchen / ersetzen verbessert.

Feiertage werden in Fest- und Feiertage in Deutschland ohne angehängte

Kurz - Zeichenerklärung angezeigt.

 

Menüeintrag Verknüpfung entfernt. Spart Platz und dieselbe Funktion steht zur Verfügung

wenn Sie das Freeware-Programm mrs_LINK in den Ordner ..\MaRuSoft\mrs_KALTERM

kopieren.

 

Cursor-Symbol Hand entfernt, es wird der vom Anwender genutzte Cursor verwendet.

 

Seitenanfangmrs_TERMIN 3.2

Gesperrte Schaltflächen werden Rot markiert.

 

Schaltfläche Autostart AUS entfernt. Spart Platz und dieselbe Funktion steht zur Verfügung

wenn Sie das Freeware-Programm mrs_LINK in den Ordner ..\MaRuSoft\mrs_KALTERM

kopieren.

 

Cursor-Symbol Hand entfernt, es wird der vom Anwender genutzte Cursor verwendet.

Wahl der Markierungsfarbe fällt weg, es wird die vom Anwender definierte Markierungsfarbe

verwendet.

 

Seitenanfangmrs_KALENDER 4.0

Beim Start wird eine Symbolleiste für einen schnelleren Zugriff auf die wichtigsten Funktionen

erstellt. Monats- und Wochentagsbeschriftungen werden in der auf dem PC eingestellten

Landessprache ausgegeben Arbeitswochenkalender drucken/anlegen. Es wird jeweils eine

Arbeitswoche von Mo - Mi und Do - Fr angelegt. Jahres, Monatskalender, Wochenkalender

und Arbeitswochenkalender können separat gespeichert werden.

 

Seitenanfangmrs_TERMIN 3.4

Eingabe der Termine verbessert, fehlerhafte Daten und Alarmzeiten werden automatisch

korrigiert. Geben Sie z.B. für die Alarmzeit 1 ein, wird nach Verlassen des Feldes automatisch

auf 01:00 Uhr korrigiert.

 

Eingabe der Zusatzinformation verbessert und auf 210 Zeichen erweitert.

Sie können wählen ob die Daten des markierten Termins übernommen / nicht übernommen

werden sollen.

 

Timer kann ausgeschaltet werden. Ein ausgeschalteter Timer hat keinen Einfluss auf die

Alarmzeiten.

 

Versionsberechnung geändert: (Vers. mrs_KALENDER + Vers. mrs_TERMIN) / 2

mrs_FEIERTAGE wird nicht berücksichtigt da es sich hier um ein Freeware-Programm handelt

welches auch in den Programmen mrs_URLAUBSPLAN und mrs_JARBKONT verwendet wird.

 

Seitenanfangmrs_KALENDER 4.1

Startdatum und Zieldatum können per Klick auf ein Datum automatisch übernommen werden.

Hinweis: Beim Start ist die automatische Übername für das Startdatum voreingestellt.

 

Startdatum und Zieldatum können getauscht werden.

 

Es können nun nur bestimmte Wochentage in die Datumsberechnung einbezogen werden.

 

In eine Tabelle können nun Startdatum - Zieldatum einschliesslich Feiertage eingetragen

werden. Statistik verbessert. Diverse interne Verbesserungen.

 

Seitenanfangmrs_KALENDER 4.2

Fehler in der Druckfunktion für mehrere markierte Termine behoben. 

 

Seitenanfangmrs_TERMIN 3.5

Fehler beim Wechsel vom Formular Termine zu Termine eingeben behoben

Leider hat sich ein kleiner Fehler mit grosser Auswirkung bei der Berechnung der letzten

Zeile eingeschlichen (Anweisung: +1 vergessen), so dass die Terminerfassung nicht korrekt

funktionierte.

 

Seitenanfangmrs_TERMIN 3.6

Fehler im 'Einmaligen Alarm' behoben.

Fehler bei der Eingabe von Terminen behoben.

An Windows-Vista angepasst.

 

Seitenanfangmrs_KALENDER 4.3

An Excel 2007 angepasst.

Fehler im Jahreskalender behoben (das Jahr wurde lediglich in die falsche Zelle geschrieben)

 

Seitenanfangmrs_TERMIN 3.7

An Excel 2007 angepasst.

Die mit Excel 2007 erstellten Datendateien sind nun auch mit älteren Excel-Versionen lesbar.

 

Seitenanfang mrs_TERMIN 4.0

Diverse Änderungen.

 

Seitenanfang mrs_KALENDER 4.4

Formular Kalender drucken optimiert.

 

Seitenanfang mrs_FEIERTAGE 2.3

Die Feiertagskennzeichnung (Feiertags-Status) kann aus-, eingeschaltet werden.

 

Seitenanfang mrs_KALENDER 4.5

Kalender kann in 10% -Schritten vergrössert und verkleinert werden.

 

Seitenanfang mrs_TERMIN 4.1

Wird beim Klick auf nicht mehr aus dem Speicher entfernt , wenn mrs_TERMIN über die

Schaltflächen von mrs_KALENDER geladen wurde.

 

Seitenanfang mrs_TERMIN 4.2

Diverse interne Verbesserungen.

 

mrs_KALENDER 4.6   mrs_TERMIN 4.3

 Menü SERVICE in die Symbolleiste eingefügt.

SeitenanfangSeitenanfangPremium - Platzierung

www.PCFreunde.de

 

 

Microsoft und das Office-Logo sind entweder Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

 

 

Anzeigen